GIANNANTONIO NEGRETTI ZU GAST BEI DIEGO DALLA PALMA IM EINZIGARTIGEN RAI PROGRAMM

Gestern Abend um 23.15 Uhr wurde auf RAI PREMIUM die erste Folge von UNICHE ausgestrahlt, der Sendung von Diego Dalla Palma, in der ich in den nächsten sieben Folgen zu Gast sein werde.

Die UNICHE ist nun in ihrer fünften Ausgabe und wird dieses Jahr das weibliche Universum durch die Themen, die mir am Herzen liegen, feiern und erforschen. Diejenigen, die meine Arbeit in den letzten Jahren inspiriert haben und die die Grundlage für mein Buch La Cosmetica Umanistica sind.

Die Themen, die ich mit Diego Dalla Palma an der UNICHE diskutieren werde, sind immer aktueller und stehen im Mittelpunkt der Philosophie der Humanistischen Kosmetik, in der Kosmetik als ganzheitliches Heilmittel gesehen wird, das 5 wesentliche Funktionen erfüllen kann: Die Jugend schützen, das Selbstwertgefühl stärken, Ängste dämpfen, das Beziehungswohlbefinden steigern und die Seele berühren.

Die Humanistische Kosmetik ist eine kulturelle Bewegung, die sich zum Ziel gesetzt hat – auch durch die aktive Beteiligung einiger illustrer Wissenschaftler und aufgeklärter Denker – den Menschen und seine wirklichen Bedürfnisse in den Mittelpunkt des Weges zur Authentischen Schönheit zu stellen. Eine neue Denkweise, die darauf abzielt, Beauty-Produkte und -Dienstleistungen zu kreieren, die sich um unsere bio-psycho-sozio-spirituellen Eigenschaften kümmern und so ein neues Kapitel in der grundlegenden Beziehung zwischen dem Individuum und der Schönheit aufschlagen.

In den 8 Episoden, die ab gestern Abend auf Rai Premium ausgestrahlt werden, trifft Diego Dalla Palma auf 8 weibliche Protagonisten, die sich durch großen Charme und Charisma auszeichnen, wie Veronica Pivetti, Serena Bortone, Tosca, Vittoria Schisano, Imma Battaglia, Myrta Merlino, Paola Saluzzi, Paola Perego. Sie alle werden ihre persönlichen und beruflichen Lebensgeschichten erzählen.

Diese Interviews mit ikonischen Frauen des zeitgenössischen Italiens stellen eine direkte Konfrontation mit der weiblichen Welt dar und helfen, den wahren Zweck der Reise zu verstehen, die Diego und ich unternehmen. Eine Reise, die beabsichtigt, den Schleier der Maya zu entfernen, unter dem die Wahrheit der Schönheit liegt, natürlich und real. Das heißt, die authentische Schönheit, wie sie in ihrer Echtheit ist und die als einzige in der Lage ist, sich mit den tiefen Sehnsüchten zu verbinden, die in den Herzen der Frauen wohnen.

Die Kultur des Körperbildes hat vor allem mit der Verbreitung von sozialen Netzwerken einen starken Schub in Richtung Massennormierung erfahren. Soziale Netzwerke haben zwar ein großes Potenzial in Bezug auf die Erzählung des Alltags und die Verbreitung von Ideen, aber sie haben auch eine dunkle Seite, da sie die Realität nach Belieben verzerren können. Das Ergebnis ist leider die Trivialisierung der Schönheit.

Durch die Werte und die Vision, die der Humanistischen Kosmetik zugrunde liegen, werden wir die wahre Bedeutung von Schönheit hinterfragen und erforschen, die nichts mit den Stereotypen von falscher Perfektion zu tun hat, die in den letzten Jahren grassieren.

Der Charme eines Ausdrucks, die Linie einer Gesichtsfalte, der zurückweichende Haaransatz… all das sind Zeichen einer Entwicklung entlang des natürlichen Zyklus des Lebens. Sie verlieren etwas, aber Sie gewinnen genauso viel. Wichtig ist, dass Sie wissen, wie Sie es erkennen können.

Diego ist einer der wenigen, die wie ich konsequent am Konzept der authentischen Schönheit festhalten, die niemals steril, ein Selbstzweck oder ausschließlich mit der Jugend verbunden ist, sondern in deren Zentrum etwas Tieferes steht. Es hat mit gelebten Erfahrungen von Freude und Leid zu tun. Es hat mit Liebe zu tun, mit Beziehungen zu anderen. Es hat auch mit dem Bewusstsein der vergehenden Jahre zu tun, die für eine Frau Unsicherheit und Unbehagen hervorrufen können, die sie aber oft interessanter machen als zuvor.

Wir freuen uns darauf, Sie jeden Mittwoch bei Uniche auf Rai Premium (Kanal 25) am späten Abend, um 23.15 Uhr, zu sehen.

Die Terminserie wird in zwei Wiederholungen (Samstag, 1. Mai um 14.30 Uhr und Dienstag, 4. Mai im Dritten) und ab heute auf den Seiten von RAY PLAY zu sehen sein.

Fehlt nicht