Die Suche ist unsichtbar. Ergebnisse Nr.

Nie zuvor wurde der Öffentlichkeit und dem Verbraucher der wahre wissenschaftliche Wert von Kosmetika enthüllt! Nun ist die Zeit vergangen, in der man die Funktionen und Wirkungen von Kosmetika nur trivialisiert und sie zu leichtfertigen Gütern degradiert hat, die hauptsächlich von Frauen benutzt werden. Die Kosmetik durchdringt jedes Leben, von der Geburt bis zum Tod. Jeden Tag führen weltweit 7,8 Milliarden Menschen, Männer, Frauen, Kinder, Jugendliche und ältere Menschen, mindestens 10 Gesten der Schönheit aus. Jede Geste der Schönheit zelebriert die Wirkung eines Kosmetikums, das schützt, nährt, reinigt, parfümiert, färbt, Haut, Haare, Nägel verschönert…

Seit Beginn der Industriegeschichte vor etwa 120 Jahren haben sich die Heilmittel der Großmütter in immer wirksamere, innovativere und sicherere Produkte verwandelt. Wissenschaft und Forschung waren die grundlegenden Elemente für das Wachstum und die Entwicklung der Kosmetikindustrie. Die Kosmetik ist nicht nur ein Instrument der Schönheit, sondern hat ihren Ursprung im Streicheln und Umarmen, sie ist ein großartiges psychotherapeutisches Werkzeug, das einen starken Einfluss auf Körper und Geist hat. Sie verlängert die Jugend, stärkt das Selbstwertgefühl, dämpft Ängste und steigert somit das Wohlbefinden in der Beziehung.

Das Kosmetikum ist ein relationaler Vermittler.

Hinter jedem Produkt steht eine Forschungs- und Innovationsaktivität, an der viele Disziplinen beteiligt sind. Chemie, Biologie, Physiologie, Technologie, Formulierungswissenschaft, Galenik, Psychologie, Anthropologie, Soziologie, Philosophie, Trendsetting sind nur einige der Kenntnisse, die zusammenkommen, um den kreativen Prozess eines Kosmetikums mit Leben zu erfüllen.

Ich halte es für grundlegend, Ressourcen in Forschung und Entwicklung zu investieren, denn gerade die Wissenschaft bestimmt den wirtschaftlichen und ethischen Erfolg des Produkts. Die wissenschaftliche Forschung garantiert die kontinuierliche Innovation von Kosmetikprodukten, um die neuen und wachsenden Erwartungen der Verbraucher zu erfüllen. Heute beläuft sich in meiner Fraktion die Investition in Forschung und Innovation auf 5% des Jahresumsatzes. Ich konnte einen Traum verwirklichen, den ich seit Jahren verfolge, indem ich ein chemisches Labor und ein relationales anthropologisches Labor schuf, die in Synergie mit dem Marketing arbeiten, um die Forschung in jedem kulturellen Aspekt, der mit der Produktentwicklung zu tun hat, zu unterstützen.  Durch die HUMANISTISCHE KOSMETIK stellte ich den Menschen wieder in den Mittelpunkt, in einer neuen „kundenzentrierten“ Vision, die auf Werten beruht, an die ich fest glaube und denen ich mein persönliches und berufliches Leben widme:

Soziale Verantwortung

Leidenschaft für Exzellenz

Integrität und Ethik

Objektivität und Konsequenz

Forschung und Innovation

Globale Interaktion

Jedes Produkt, das in meinen Labors entsteht, ist das Ergebnis der Verbindung wissenschaftlicher, technologischer, humanistischer, sozio-anthropologischer Kenntnisse und der Zusammenarbeit mit zahlreichen italienischen und internationalen Universitäten. Ich habe eine Marke „PROUD PRODUCT“ geschaffen, die den Stolz des Unternehmens identifiziert, das den Menschen fördern will, ausgehend von Integrität, Ethik, Wahrheit … und seine Kunden, die die Kette des Bewusstseins und des Bewusstseins schaffen. Nicht das Produkt schafft den Menschen, sondern der Mensch schafft das Produkt! Der Kosmetik wird die Last auferlegt, das Gute zu unterstützen, und nicht der Wille, degenerative Prozesse mit rücksichtslosem Einsatz von Inhaltsstoffen, die Feinde des Planeten und des Menschen sind, anzuregen.

Es ist notwendig, jeden Prozess, der der Produktentwicklung zugrunde liegt, transparent zu machen, damit der Verbraucher die Arbeit von Forschung und Innovation wahrnehmen kann, die am Ursprung steht und die oft unterschätzt wird, weil sie nicht effektiv kommuniziert wird. Wir müssen ihnen zu verstehen geben, dass hinter jedem Kosmetikum ein Weg steht, ein Weg, der von einer Idee ausgeht, die in Labors erzeugt und entwickelt wird. So wird die Wissenschaft Wirklichkeit und bietet uns jene „Liebkosung“, die sich in Wohlbefinden übersetzt.

Auf dem Markt finden wir oft Behauptungen von Produkten, die ohne wissenschaftliche Grundlage Wunder versprechen. Diese unethische Haltung einiger Unternehmen hat ein großes Misstrauen in die vom Marketing getriebene Wirksamkeit von Kosmetika erzeugt, zum Nachteil der wirklich guten. Jahrzehntelang haben Unternehmen neue Bedürfnisse geschaffen, ohne die wirklichen Bedürfnisse der Verbraucher zu berücksichtigen, mit dem einzigen Zweck, zum Kauf von Produkten zu verleiten, die nur der Logik des Profits entsprechen.

Gegen jeden Trend kämpfe ich mit aller Kraft dafür, die Wahrheit und die Qualität der wissenschaftlichen Forschung an der Basis der Kosmetik zu verteidigen, denn ich höre nicht auf, auf ein Wiedererwachen des „Gewissens“ zu hoffen, vor allem bei den Verbrauchern, die, wenn sie nur ehrlicher informiert würden, sicherlich in der Lage wären, sich auf die gesündere, ethischere und qualitativ bessere Kosmetikwahl auszurichten.

Im Zuge des wissenschaftlichen Fortschritts können Forscher nicht nur neue Ideen entwickeln, um den Anforderungen der Verbraucher gerecht zu werden, sondern auch alles, was auf dem Markt ist, verbessern und verfeinern. Es bleibt noch viel zu tun, aber mit den richtigen Investitionen und ein wenig Vertrauen können Sie große Fortschritte machen. Aber die Aufgabe liegt nicht nur bei der Wissenschaft und der Kosmetikindustrie. Es liegt auch an Ihnen: Sie verlangen immer das Beste von der Kosmetik und hören nicht auf zu fragen, was die Wissenschaft Ihnen wirklich bieten kann.

Bleiben Sie über kommende Artikel und Initiativen auf dem Laufenden

    Política de privacidad
    Al enviar esta solicitud, declaro que he leído la Política de Privacidad de este sitio y acepto el procesamiento de mis datos personales para la gestión de esta solicitud.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.