Das neue Geschäft ist in der wahren ethischen Begegnung zwischen Angebot und Nachfrage

Der COVID-19 hat die Bewusstseinsbildung beschleunigt: Er hat die Schönheitssalons gezwungen, die Quantität der Dienstleistungen, die der Person gewidmet sind, zu verringern und ihre Qualität zu erhöhen, um eine Lösung für alle Verbraucherbedürfnisse zu finden. Dieser neue „kundenzentrierte“ Modus ist eine wirksame Antwort auf das Unbehagen und das Leid, das durch die während der Sperrung auferlegte Beziehungslosigkeit entsteht.

Es entsteht ein neues Modell der tieferen Interaktion, des aufmerksamen Zuhörens, des aufrichtigen Interesses, der Konzentration zwischen dem Betreiber und seinem Kunden im Austausch und Verständnis der verborgensten Bedürfnisse.

In der Tat hatte ich bereits in nicht verdächtigen Zeiten den Mangel an Zuhören als Ursache der Unzufriedenheit und des Leidens des Klienten identifiziert, der sich oft missverstanden, ungehört und enttäuscht fühlt. Ich stellte mir eine neue Renaissance der Schönheit durch die humanistische Kosmetik vor, die den Menschen in seiner Gesamtheit wieder in den Mittelpunkt stellt und nicht mehr in den Details seines Körpers, seiner Seele, seiner Beziehungen. Mit diesem Ansatz und mit der Hilfe von Soziologen, Anthropologen, Psychologen und Universitätsprofessoren fand ich präzise Antworten auf die Wünsche der Verbraucher nach Schönheit. Antworten, die uns schon immer vor Augen standen, aber oft die wirklichen Bedürfnisse ignorieren:

  • Die Jugend verlängern

  • Selbstwertgefühl stärken

  • Angst dämpfen

  • Steigerung des relativen Wohlbefindens

Ich stellte mir die Haltung eines Operators gegenüber einem Kunden vor und formulierte eine Reihe von Fragen und Antworten: „Was kann ich tun, um Ihre Jugend zu verlängern?… Auf mehr oder weniger explizite Weise erkläre ich es Ihnen mit den entsprechenden Worten, um Ihnen zu sagen, wie einzigartig Sie sind wie Ihre Fingerabdrücke. Wie besonders, charmant, sexy Sie sind, und wie die Details Ihrer Persönlichkeit und Körperlichkeit wirklich charakteristisch sind.

Wie kann es mir gelingen, sie gemeinsam mit Ihnen zu verbessern, sie zu entdecken, anstatt sie zu verstecken, damit sie Ihr Selbstwertgefühl stärken, Ihre Ängste dämpfen und Ihnen ein gutes Gefühl für sich selbst und andere geben?“

Ich bin sicher, dass der Klient durch diesen impliziten Weg des Austauschs von einem Gefühl des Wohlbefindens und der Schönheit durchdrungen werden kann, denn in der aufrichtigen und aufmerksamen Absicht des Fachmanns liegt bereits die Prämisse einer positiven Reaktion des Klienten, die in Körper und Seele regeneriert aus dieser Sitzung hervorgehen wird.

Indem ich Schönheit als ein Recht und als einen integrativen und unterschiedslosen sozialen Wert betrachtete, stellte ich mir eine bahnbrechende Art und Weise vor, Kunden zu behandeln. Ich dachte an dedizierte Räume, die bisher ausschließlich dem „Luxus der Privilegierten“ vorbehalten waren. Echte Suiten, in denen man die Exklusivität eines SPA oder einer medizinischen Klinik nachempfinden kann, in einer Eins-zu-eins-Beziehung von Zuhören und Privatsphäre. Eine regenerative Oase, in der Sie sich in einer Zeit – und in einem Tempel – wiederfinden können, die Ihnen gewidmet ist.

Es liegt auf der Hand, dass sich die für die Klientin reservierte Zeit für sie in einem Wert des Glücks, der Zufriedenheit und Genugtuung ausdrücken muss, und für den Fachmann in ebenso viel beruflicher und wirtschaftlicher Zufriedenheit.

Das neue Geschäft liegt in der wahren ethischen Begegnung zwischen Angebot und Nachfrage, einem nachhaltigen Geschäft in humanistischer, wirtschaftlicher und ökologischer Hinsicht.

 

Nachhaltigkeit ist heute ein anerkanntes und unverzichtbares Geschäftsinstrument, um Wachstum und Wert zu generieren. Eine strategische Annäherung an die Nachhaltigkeit muss integriert werden und muss auf organische und koordinierte Weise die Interessengruppen und die verschiedenen internen und externen Geschäftsfunktionen, d.h. das gesamte Geschäftsökosystem, einbeziehen.

Manténgase actualizado sobre los próximos artículos e iniciativas

    Política de privacidad
    Al enviar esta solicitud, declaro que he leído la Política de Privacidad de este sitio y acepto el procesamiento de mis datos personales para la gestión de esta solicitud.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.